Group: Mail / Datenaustausch

Meine Patienten und Kollegen bekommen ihre Daten von der Praxis auf meiner Dropbox. Super Sache! Weil Faxen funktioniert seit der IP-Umstellung der Telekom eh nicht mehr so stabil wie früher.

Vorsicht bei solchen Aktionen! Man verletzt dabei als Arzt sehr leicht seine Pflichten im Bereich Datenschutz. Bessere Lösung: Opensource Cloud auf eigenem Server installieren, verschlüsselte S/MIME Kommunikation mit Kollegen über Zertifikate oder passwortgeschützter Mailversand von Bildern und Dokumenten über unsere Software DOTsnap. Und auch Faxe verschicken funktioniert heutzutage nach wie vor zuverlässig – wenn man …

Ich arbeite in meiner Praxis im Team mit den Helferinnen mit Google Mail, GMX, Web.de und Co. Was ist daran schlecht?

Im Zweifel gilt leider oft: Das schwächste Glied im Bereich der Cybersecurity ist der unbedarfte Anwender. Genau hier setzen Kriminelle heute an. Mit gezielten, sog. Spear Fishing Angriffen, versuchen sie beispielsweise per Mail den User zu überzeugen auf Links zu klicken, bzw. Anhänge mit Schadsoftware zu öffnen. Kostenlose Dienste, wie Google und Co. bieten dagegen …